© 2019 PferdundSattel

Pferdeergonomie

Pferdeergonomie ist die Beurteilung  des Pferdes, des Reiters und des Sattels, sowohl im Stand, wie auch in der Bewegung, mit dem Ziel eine optimale Verbindung von Pferd und Reiter über den Sattel zu erreichen und Langzeitschäden bei Beiden zu verhindern. 

Oft hat der Reiter das Gefühl irgendetwas an dem Sattel stimmt nicht, bemerkt kleine Veränderungen bei seinem Pferd (z.B. möchte das Pferd nicht so richtig vorwärts gehen,  es hebt sich beim Ecke oder Volts durchreiten raus,  lässt sich nicht gut stellen, stürmt nach dem Sprung weg, hält den Schweif schief usw.) oder der Reiter hat selbst das Gefühl, dass er schief sitzt, die Unterschenkel unruhig sind, das aufrechte Sitzen oder Mitschwingen schwer fällt usw.

Ein schneller Blick auf den Sitz des Sattels, ein Durchstreichen unter des Sattels in Höhe des Schulterblattes ( zur Beurteilung der Schulterfreiheit) und die fixe 2 Fingerkontrolle der Widerristfreiheit  reicht für eine umfassende Beurteilung und das Auffinden der Probleme meist nicht aus.

 

Pferdeergonome nehmen sich die Zeit einer umfassenden Analyse.    

Die Vorgehensweise zur Ermittlung eines gut passenden Sattels erfordert eine ausführliche Analyse und die Sammlung von Informationen über Pferd und Reiterin. Eine exakte anatomische Vermessung von Pferd und Reiter spielt dabei die entscheidende Rolle.

Ähnlich wie in der Medizin, wo erst nach genauer Untersuchung aller Parameter eine Diagnose gestellt  und therapiert wird,

setzt auch der Pferdeergonom erst nach individuellen Prüfung der gesamten Sattelpassform, der sog.  Evaluation ( über 90 Punkte umfassender Prüfkatalog ) die einzelnen Daten wie bei einem Puzzle zusammen und kann dann  zusammen mit Ihnen Lösungen erarbeiten. 

Für Pferdeergonome wichtig ist die Zusammenarbeit mit Ihnen, Ihrem Pferd und Ihrem Trainer. Eventuell auftretende Schwierigkeiten, die Sie fühlen oder die ihr Trainer sieht, sind nicht immer zu lösen, wenn der Sattel Sie dabei nicht untertsützt. Wenn der Sattel gar das Pferd behindert, wird auch das beste Trainng nicht den gewünschten Erfolg bringen. Ihr Trainer ist Ausbildungsexperte, wir sind die Sattelexperten. Lassen Sie uns zusammen arbeiten.